Jazz Circle Zürich

Sinn der Tätigkeit
Ort und Zeit
Aktuelles Programm
Frühere Programme
Kompendium (Auflistung Anlässe 1972-2002)


Ort und Zeit

jeweils Montags mit Beginn um 19.30 Uhr, Dauer bis spätestens 21.45 Uhr
Ort: Restaurant "zur Rote Buech"
Seestrasse 361
8038 Zürich
Tram 7: bis Tramstation Post Wollishofen (12 Min. ab HB, 10 Min. ab Paradeplatz). Bus 161 & 165: ab Bürkliplatz bis Busstation Rote Fabrik (Fahrzeit 6 Min.). Bis zum Restaurant „Zur Rote Buech“ sind es ca. 300 m. S-Bahn S24 & S8: bis Bahnhof Zürich-Wollishofen. Bis zum Restaurant „Zur Rote Buech“ sind es ca. 250 m
in naher Umgebung meist Parkplätze vorhanden
EINTRITT FREI!
INTERESSENTEN UND GÄSTE SIND HERZLICH WILLKOMMEN!

Korrespondenz und Anfragen an:

René Schmutz
Rainstrasse 87 B, 8143 Stallikon

Was ist der Jazz Circle?

Auf diese Frage würde jeder in unserem Circle eine etwas andere Antwort geben, wie eben auch auf die Frage "Was ist Jazz?". Das ist typisch für die vom Jazz Angefressenen. Was tun wir aber in unserem Klub? Wahrscheinlich etwas in unserer Zeit eher seltenes: Wir brauchen unsere Ohren! Wir hören uns gemeinsam Aufnahmen an, die aus den Sammlungen unserer Mitglieder oder auswärtiger Referenten stammen. Diese Anhörabende sind jeweils bestimmten Themen gewidmet, sei es die Betrachtung des Werkes und der Persönlichkeit eines bestimmten Musikers, einer speziellen Band, von Epochen der Jazz- geschichte aus fernerer bis ganz naher Vergangenheit (jede Jazzaufnahme ist Vergangenheit, da sie nie mehr wiederkehrende Momente für die Nachwelt konserviert!). Solche "Konserven" verhelfen uns zu einem Überblick über Ver- gangenheit und Gegenwart. Zu all dem gehört auch eine ordentliche Prise "talking jazz". Doch das Hauptorgan bleiben die Ohren - jemand sagte einmal, der Mensch habe nicht ohne Grund zwei Ohren und nur einen Mund. Zusätzlich kommen aber auch die Augen gelegentlich zur Geltung, nämlich bei Filmabenden, an welchen unser dafür zuständiger Spezialist rare Jazzfilme vorführt, die uns Vergangenes wieder so recht lebendig machen.Also, mal ungeniert hereinhören! Dazu braucht es kein akademisches Rüstzeug, sondern nur offene Ohren.

zu Anfragen für Konzertveranstaltungen:

Wir erhalten oft Anfragen von Bands etc. zur Durchführung von Konzerten. Da wir nur ein kleiner Verein mit ca. 50 Mitgliedern sind, fehlen uns die persönlichen und finanziellen Ressourcen zur Durchführung solcher Anlässe. Daher bitten wir, uns keine Anfragen für Konzerte zu unterbreiten, da wir dafür nicht die richtige Adresse sind. Danke.

In English:
We often get requests by Jazzbands etc. to provide them with a stage for concerts. As wir are a small club with ca. 50 members only, we do not dispose neither of the personal nor the financial ressources for such events. Therefore, we are the wrong address for such requests and would kindly ask you not to submit any offers for concert dates. Thank you.

zum Seitenanfang